Aktuelle Veranstaltungen

31.08.2019 Lange Nacht der Museen

Am Ort der 1866 eingeweihten Neuen Synagoge sind wir Museum und Treffpunkt für die (nicht-)jüdische Stadtgesellschaft. Heute Nacht dreht sich bei uns alles um Buchstaben, weil die Welt nach jüdisch-mystischen Vorstellungen mit Hilfe des hebräischen Alphabets erschaffen wurde. So entdecken wir Buchstaben-Welten live mit einer Soferet, einer Schreiberin, und in der Lesenacht (in Kooperation mit dem Jüdischen Verlag und Habait, Berliner Initiative für israelische Kultur), die passend zur aktuellen Wechselausstellung die vielfältigen Beziehungen zwischen Berlin & Jerusalem beleuchtet – und nicht zuletzt bei den Tönen des Hip-Hop …

weiterlesen

Veranstaltungshinweis
29. August 2019, 19.00 Uhr
Morgenstunden Mendelssohn-Lektionen
#2 Harald Welzer
Die Gesellschaftsutopie für freie Menschen

Ort:   Panoramaraum der Katholischen Akademie Hamburg 
          Herrengraben 4, 20459 Hamburg

Teilnahmebeitrag: 10,00 €

Anmeldung und Bestätigung erforderlich:
programm@kahh.de oder Tel. +49 40 369520

Inhalt:

Musikalischer Dialog 
Szymon Laks: Dialogue pour deux violoncelles
Stephan Heber und Andreas Voss (Violoncelli)

Wie kommt Toleranz in die Welt? Was verbindet Glaube und Vernunft?
Welche sicheren Antworten finden wir auf Grundfragen unserer Existenz?
Warum sollten wir miteinander sprechen?

weiterlesen