Veranstaltungen, Veranstaltungsarchiv

08. November 2018/ 13.00 Uhr
Abschlussdiskussion Jüdischer Zukunftskongress

Eine gesamtgesellschaftliche und bildungspolitische
Perspektive aus der jüdischen Erinnerung“

 

Begrüßung

Dr. Anja Siegemund (Stiftung Neue Synagoge-Centrum Judaicum),
Dr. Gideon Joffe (Jüdische Gemeinde zu Berlin)

Podium

Alissa Frenkel
(Historikerin, ELES-Stipendiatin)
Rabbiner Prof. Dr. Walter Homolka
(Vorsitzender der Leo Baeck Foundation)
Prof. Dr. Doron Kiesel
(Wissenschaftlicher Direktor der Bildungsabteilung des Zentralrats der Juden in Deutschland)
Dr. Klaus Lederer
(Berliner Senator für Kultur und Europa)
Olga Osadtschy
(Assistenzkuratorin im Kunstmuseum Basel, ELES-Alumna)


Moderation
Shelly Kupferberg (Journalistin, Moderatorin)

Comments are closed.