Kommende Ausstellungen

Mai 2020 Robert Capa – Berlin Sommer 1945

Ausstellung Robert Capa – Berlin Sommer 1945

Robert Capa (1913-1954) ist einer der größten Kriegsfotografen des 20. Jahrhunderts: seine Bilder haben unser visuelles Gedächtnis geprägt. Weitgehend unbekannt blieben die über 500 Fotos, die Robert Capa im Sommer 1945, in US-amerikanischer Uniform, in Berlin aufnahm: Ein Blick auf die befreite, zerstörte Stadt und ihre Menschen, auf alliierte Soldaten, Berlinerinnen und Berliner und immer wieder auf Kinder. 1931 hatte in Berlin die Karriere des ungarisch-jüdischen Flüchtlings, ihren Anfang genommen. Die Tage im Sommer 1945, bedeuteten eine Wende in seiner Karriere wie in seinem Leben.

weiterlesen