Vergangene Ausstellungen

relativ jüdisch. Albert Einstein – Jude, Zionist, Nonkonformist

01/11/2005 – 30/11/2005

„Streben nach Erkenntnis um ihrer selbst willen, an Fanatismus grenzende Liebe zur Gerechtigkeit und Streben nach persönlicher Selbständigkeit – das sind die Motive der Tradition des jüdischen Volkes, die mich meine Zugehörigkeit zu ihm als Geschenk des Himmels empfinden lassen.“

Albert Einstein, 1925

Fanny´s Musikzimmer

16/11/2004 – 03/12/2004

Eine Ausstellung im Repräsentantensaal im Rahmen der jüdischen Kulturtage 2004.

Fanny Hensel, Enkelin Moses Mendelssohns, galt lange als die unbekannte Schwester Felix Mendelssohn Bartholdys.

Fanny Hensel, Enkelin Moses Mendelssohns, galt lange als die unbekannte Schwester Felix Mendelssohn Bartholdys. Erst in den letzten Jahrzehnten ist ihr kompositorisches Werk aus dem Schatten des jüngeren Bruders herausgetreten. Zu Lebzeiten blieb ihre Wirkung auf musikalische Matineen beschränkt, die ab 1825 im elterlichen Palais Leipziger Straße 3 in einem Gartensaal veranstaltet wurden. Nach Fannys frühem Tode 1847 wurde ihr Musikzimmer, das neben jenem Saal lag, auf einem Aquarell festgehalten. In der Tradition der Zimmerbilder des Biedermeier ist es als indirektes Porträt der Verstorbenen aufzufassen. In dem Bild sind Hinweise auf geschlechtspezifische Rollenzwänge, auf die Sehnsucht der Künstlerin nach Italien, aber auch auf ihre religiöse Orientierung zu entdecken. Die Ausstellung im Repräsentantensaal des Centrum Judaicum zeigt mit dem Aquarell auch originale Einrichtungsgegenstände. Aus der Perspektive des rekonstruierten Musikzimmers blicken die Besucher auf die Familie und auf das Leben der bedeutendsten Komponistin des 19. Jahrhunderts.

weiterlesen

Aus Kindern wurden Briefe

29/09/2004 – 31/01/2005

Die Rettung jüdischer Kinder aus Nazi-Deutschland

Mehr als 12.000 jüdische Kinder und Jugendliche konnten zwischen 1933 und 1941 mit Hilfe deutsch-jüdischer Organisationen ins europäische Ausland, nach Übersee und Palästina flüchten. Der Satz „Aus Kindern werden Briefe“ war eine gängige Redewendung unter den Eltern, die zurückbleiben mussten, und wurde für viele zur brutalen Realität.

Die Ausstellung „Aus Kindern wurden Briefe“ thematisiert die Flucht von Kindern und Jugendlichen nach Palästina und in die USA. Anhand von persönlichen Lebensgeschichten werden Fluchtmöglichkeiten, die Schwierigkeiten bei der Auswanderung und das Leben in der Fremde beschrieben.

weiterlesen

Pioniere in Celluloid: Juden in der frühen Filmwelt (1910-1925)

02/02/204 – 31/07/2004

Jüdische Filmpioniere haben den Aufbau der Filmstadt Berlin geprägt: Nicht nur Ernst Lubitsch, sondern auch zahlreiche weitere jüdische Regisseure, Autoren, Schauspieler und Produzenten entdeckten um 1910 die Zukunft im Kino.

Eine multimediale Ausstellung erzählt diese Geschichte in Form eines begehbaren Stummfilmfestivals.

Synagogenarchitektur in Deutschland

10/11/2003 – 03/01/2004

Vom Barock zum Neuen Bauen

Eine Ausstellung zum Gedenken an die Novemberprogrome 1938 in den historischen Räumen der ehemaligen Neuen Synagoge.

Zusammengestellt vom Center for Jewish Art, Hebrew University Jerusalem, Fachgebiet Baugeschichte, Technische Unversität Braunschweig und von der Stiftung Neue Synagoge Berlin – Centrum Judaicum

Heinz Galinksi (1912-1992)

14/11/2002 – 15/12/2002

Vorsitzender der Jüdischen Gemeinde zu Berlin

Eine Ausstellung in Fotos im Rahmen der Jüdischen Kulturtage 2002.

Breslauer Juden

12/06/2002 – 01/05/2003

Eine Ausstellung in Erinnerung an die Jüdische Gemeinde in Breslau.Zusammengestellt von Maciej Lagiewski für das Muzeum Historyczne Wroclaw 1996.

Jakob van Hoddis / Hans Davidsohn

06/02/2001 – 31/08/2001

Sie finden die Ausstellungswebsite unter der Adresse http://cjudaicum.de/vanhoddis/

Juden in Berlin 1938-1945

05/07/2000 – 09/10/2000

Die Ausstellung stellt die Ereignisse des Zeitraums von 1938 bis 1945, in der die Politik der „forcierten Auswanderung“ in die des Judenmords überführt wurde, aus der Perspektive der jüdischen Verfolgten und ihrer Organisationen dar.

Seite 6 von 6« Erste...23456