Aktuelle Ausstellungen, Ausstellungen

EMOP-European Month of Photography
ROMAN VISHNIAC
Ein Bild aus Zbąszyń, November 1938
An Image that saved Life
11.10.2018 – 31.12.2018

 

 

 

Eine Installation in der Ausstellung „Ausgewiesen! Berlin, 28. Oktober 1938.
Die Geschichte der Polenaktion“, Sitfung Neue Synagoge Berlin-Centrum Judaicum.

Ein Mädchen liegt auf einer Pritsche in einer Massenunterkunft und schaut in die
Kamera. Sie ist eine von tausenden in Deutschland lebenden Juden polnischer
Nationalität, die mit ihren Familien am 28. Oktober 1938 von den deutschen Be-
hörden nach Polen abgeschoben wurde und in der Grenzstadt Zbaczyn gestrandet ist.

 

 

 

 

 

Comments are closed.