Aktuelle Veranstaltungen, Veranstaltungen

Veranstaltungshinweis
14. November 2019 / 19.30 Uhr (Einlass 18.30 Uhr)
Prof. Dr. Bénédicte Savoy, Kunsthistorikerin
„Das Menschenrecht auf Erinnerung. Warum unsere Kunstwerke uns erzählen müssen, wer wir sind“

Aus der Reihe:

Morgenstunden. Mendelssohn-Lektionen für Berlin und Hamburg

Mit Unterstützung der Ilse und Dr. Horst Rusch-Stiftung

In Kooperation mit:

Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften;

Katholische Akademie Hamburg; Mendelssohn-Gesellschaft;

Institut für die Geschichte der deutschen Juden in Hamburg

Ort:

Mendelssohn-Remise am Gendarmenmarkt, Jägerstraße 51, 10117 Berlin

Anmeldung:

reservierung@mendelssohn-remise.de  oder Tel +4930 817047-26

Teilnahmegebühr: 10,00 €

Comments are closed.